Für uns, den Schlüsseldienst Freibung, ist es selbstverständlich, dass wir ohne zusätzliche Kosten sofort nach dem Anruf beim Ihnen erscheinen. Bei uns steht der persönliche Kontakt und ein gutes zwischenmenschliche Verhältnis im Vordergrund. Wir sind nicht darauf angewiesen Ihnen einmalig viel Geld abzunehmen. Ganz im Gegenteil Ihre Zufriedenheit ist unser höchstes Gut. Steht man vor verschlossener Tür stellt sich die Frage die Tür selbst aufzubrechen oder einen Schlüsseldienst zu rufen. Sie sollten abwägen in wie weit Sie die Tür oder das Schloss kaputt machen müssen. Und was Ihnen teurer kommt. Nachts ist es oftmals billiger ins Hotel zu gehen als einen Notdienst zu beauftragen.

Die guten Schlüsseldienste sind am aussterben

Leider gibt es in vielen deutschen Kleinstädten keinen echten lokalen Schlüsseldienst mehr. Die Nachfrage wird durch teure überregionale Firmen gestillt. Für kleine lokale Unternehmen ist es sehr schwer gegen diese mächtige Firmen standzuhalten. Da diese nicht genug Geld in Werbung stecken können und somit nicht auf Spitzenplätzen in Branchenbüchern oder bei den Suchmaschinen im Internet stehen können. Immer wieder hört man von Schlüsseldienst-Einsätzen bei denen eine zugefallene Tür 200 Euro kosten soll. Die meisten deutschen müssen für 200 € zwei volle Tage arbeiten. Da ist dieser Betrag für eine Stunde Arbeit (An und Abfahrt inklusive) doch wirklich ein Hohn. Viele dieser überregionalen Dienste schwindeln auch bei der Wartezeit. Am Telefon wird eine Wartezeit von 30 Minuten angesagt. In Wirklichkeit müssen Betroffene oftmals 1,5 Stunden warten. Alleine für die Stornierung des Auftrages veranschlagen diese Firmen um die 100 € Stornogebühr. Finger weg von überregionalen Diensten wenn noch lokale Unternehmen vorhanden sind. Ärgerlich ist es aber weil sich die unseriösen Schlüsseldienste in den meisten Fällen sehr gut tarnen. Somit haben Sie als Verbraucher es oftmals sehr schwer nicht auf diese Masche hereinzufallen. Immer wieder werden deutsche Bundesbürger um Ihre Ersparnisse durch solche unseriöse Firmen gebracht.

Warnhinweis vor unseriösen Schlüsseldiensten

Bericht eines Betroffenen: Wie es oftmals der Fall ist, in Eile hat er seinen Schlüssel in der Wohnung vergessen und die Tür hinter sich zugezogen. Nachdem er telefonisch einen Schlüsselnotdienst erreichte, wollte er sich bereits nach etwaigen Kosten erkundigen, erhielt aber nur die Information, dass der zuständige Monteur vor Ort Auskunft geben kann. Als der Monteur dann abends aufgetaucht ist, wurde der Zylinder des Schlosses gezogen damit die Tür geöffnet werden konnte. Nach 30 Minuten Arbeitszeit präsentierte der Monteur die fette Rechnung über 600 Euro. Leider hat der Betroffene direkt bezahlt. Somit wird er wohl keinen Cent zurückbekommen. In solchen Situationen raten wir Ihnen immer, nur einen Teilbetrag unter Vorbehalt zu zahlen.

Was sagt der Verbraucherschutz dazu?

Leider ist dieser Firma wieder ein ahnungsloser Bürger auf den Leim gegangen. Die ausführende Firma ist einer der größten schwarzen Schafe in der Branche. Es gibt bereits viele Strafanzeigen gegen dieses Unternehmen. Der Name der Firma darf nicht genannt werden, da die Preise geringfügig unter der Wuchergrenze liegt. Wir raten den Verbrauchern, niemals die Schlüsseldienst Mafia in Anspruch zu nehmen. Da liegt das Problem. Der Gesetzgeber sagt ganz klar imm Fall einer Abzocke muss nichts bezahlt werden. Hier liegt aber rechtlich kein Fall von Abzocke vor, da der Preis die Wuchergrenze knapp unterschreitet. Deswegen können Rechtsexperten nicht empfehlen nichts zu bezahlen.

Suche nach Schlüsseldiensten

Nicht nur das Branchenbuch sondern auch die Polizei und Handwerksinnungen sind eine Option um qualifizierte Fachkräfte zu finden. Meistens sind die Gefundenen dann aber nicht die Günstigsten. Die schwarzen Schafe arbeiten immer mit der Unwissenheit der Kunden. Geht die Heizung im Bad nicht wird gleich die die ganze Gastherme erneuert. So auch im Bereich Schlüsselnotdienst. Ist die Tür zu wird gleich das ganze Schloss ausgebaut.